Mitgliedschaft
Mieterzeitung
Heizkostencheck
DMB Rechtsschutz

Aktuelles

Betriebskostenspiegel für Hessen

Neuer Betriebskostenspiegel für Hessen - 2,40 Euro pro Quadratmeter und Monat im Durchschnitt Mieter zahlen in Hessen im Durchschnitt 2,40 Euro pro Quadratmeter im Monat für Betriebskosten. Rechnet man dagegen alle denkbaren Betriebskostenarten mit den jeweiligen Einzelbeträgen zusammen, kann die sogenannte zweite Miete bis zu 3,45 Euro pro Quadratmeter und Monat betragen. Dies sind die Ergebnisse aus dem aktuellen Betriebskostenspiegel für Hessen, den der Mieterbund Hessen jetzt auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2013 vorlegt. Für eine 80 Quadratmeter große Wohnung mussten bei Anfallen aller Kosten demnach 3.312 Euro im Jahr 2012 alleine für Betriebskosten aufgebracht werden. Dies sind noch einmal knapp 250 Euro mehr als im Bundesdurchschnitt. Hessen liegt also deutlich darüber. mehr »


Newsletter 2014-34

Bundesgerichtshof Berechnung der Kündigungsfrist Der 63-jährige Mieter ist der Sohn der Vermieterin. Er lebt seit seiner Geburt in dem Einfamilienhaus der Mutter und bewohnt dort zwei Zimmer. Im Sommer 2011 vereinbarten Sohn (Mieter) und Mutter (Vermieterin), dass der Sohn für die Nutzung der Räume eine monatliche Miete in Höhe von 120,00 Euro zu zahlen hat. Im Januar 2012 kündigte die Mutter das Mietverhältnis und stützte sich dabei auf ihr Sonderkündigungsrecht, wonach Vermieter Räumlichkeiten innerhalb der eigenen Wohnung kündigen können, ohne dass sie hierfür – wie sonst im Wohnraummietrecht – ein berechtigtes Interesse, wie zum Beispiel Eigenbedarf, darlegen müssen. ... mehr »


Gegenwind nicht nur von den Eigentümern

Hans-Egon Heinz ist 30 Jahre im Vorstand des Mietervereins. Presseartikel aus der Hanau Postvom 15.11.2013 mehr »


Hanau als preiswerte Alternative

Hanau als preiswerte Alternative. Zwölf Städte des Rhein-Main-Gebietes im Mietvergleich - Brüder-Grimm-Stadt ist günstigster Wohnort - Presseartikel des Hanauer Anzeigers vom 17.10. als Scan-PDF mehr »